Bericht vom Mittagessen am 12.02.2020



Letzten Mittwoch traf man sich zum gemeinsamen Mittagessen im Gasthaus Rössle.
43 Mitbürger sind der Einladung von "Älter werden in Ostelsheim" gefolgt und ersparten sich
somit das Kochen und Abwaschen.  
Nach einer kurzen Begrüßung kamen als nächster Punkt die geplanten Tagesfahrten in 2020 zur Sprache.
Es wurden 4 Fahrten zur Auswahl vorgeschlagen, von denen 2 alternativ waren. Man einigte sich
letztendlich darauf, 3 Fahrten zu unternehmen. Nun müssen die Einzelheiten mit dem Busunternehmen geklärt werden.
Zwischen dem servieren von Getränken und dem auftragen der Speisen wurde von Christel Kühlmann eine Geschichte zum schmunzeln vorgelesen. Als zweite Überraschung spielte unser "Guscht" nach dem Essen noch ein paar Lieder zum Mitsingen. So ging man am Ende gesättigt und zufrieden nach Hause.

Nach unserem Essen sind eine Geldbörse und Schlüssel liegen geblieben. Wenn jemand aus unserer Runde diese Gegenstände vermisst, kann er diese auf dem Bürgermeisteramt abholen.












Bericht von der Wanderung nach Neuhengstett


Bericht von unserer Wanderung nach Neuhengstett in die "Rote Erde"

Laut Gemeindeblatt war eine Wanderung im Januar vorhergesagt. Am 23.01.2020 war es  soweit.
Dieser Donnerstag war nicht gerade ein Sonnentag, eher trüb und neblig. Um so erstaunter war man,
dass sich 18 Wanderfreunde entschlossen hatten diese Wanderung anzutreten.
Pünktlich um 13:00 Uhr wurde an der Gemeindehalle gestartet. Die Stimmung war hervorragend.
Jeder gab sein bestes (beim Reden und beim Laufen). Streckenverlauf war unser gut ausgebauter
Radweg bis Althengstett. Danach ging es unterhalb vom Bahnhof vor zur Zeyherkreuzung  und weiter
bis zum Feuerwehrhaus. Dort gab es eine kleine Verschnaufpause. Einige nutzten diese um eine Führung
im Gebäude der Feuerwehr wahrzunehmen. Der Rest wanderte zügig weiter in Richtung "Rote Erde".
Ankunft pünktlich 14:30 Uhr. Viele, die nicht mehr so gut zu Fuß sind oder keine Lust hatten zu
wandern, sind mit dem Auto gefahren und saßen bereits im Wintergarten. Bei Kaffee und Kuchen oder
auch einem viertel Wein gab es wieder viel zu erzählen. Unser "Gust"  spielte gegen später auf einem
Örgele ein paar Musikstücke und alle sangen kräftig mit. Der Nachmittag verging viel zu schnell.
Elf Wanderer wollten noch zurück wandern bevor die Nacht hereinbrach und machten sich auf den Weg.
Der Rest lies es danach auch so langsam ausklingen.
Es war wieder ein schöner gelungener Nachmittag und insgesamt 38 Personen schließen sich dieser
Meinung an.   Vielen Dank an die Organisation!
Edwin









Bericht vom Advents-Cafè-Treff

Am Mittwoch letzter Woche hat unser letztes Treffen in 2019 stattgefunden.
Zu einem gemütlichen und besinnlichen Advents-Cafè-Treff kamen, trotz schlechtem
Wetter, einige aus unserer Senioren-Gemeinschaft ins Gasthaus Rössle.
Bei Kaffee und Kuchen sowie guter Unterhaltung verging der Nachmittag wie im Flug.
Mit dazu beigetragen hat unser "Guscht", der mit einigen Weihnachtsliedern die
anwesenden zum Mitsingen animierte. Zum Abschluss bekamen die Organisatoren
noch ein kleines "Dankeschön" überreicht.


Die Initiative "Älter werden in Ostelsheim" wünscht Allen

                Frohe und besinnliche Weihnachten
                und alles Gute für das Neue Jahr